Obelixe

Ab dem „Helfer“ oder spät. ab 13 Jahren ist man bei uns ein „Obelix“. Die Gruppenstunde findet jeden Freitag von 1830 bis ca. 2000 Uhr statt.


Die Pfadfinderbewegung gibt es seit über 100 Jahren überall auf der Welt. Pfadfindersein bedeutet Spaß, Gemeinschaft, Verantwortung, Frieden, Natur, Unabhängigkeit, Action, Freiheit, Kontakteknüpfen, eine ganze Lebenseinstellung. Werde Teil davon!

Die meisten von uns „Großen“ sind schon lange Pfadfinder, aber wir freuen uns immer über neue Gesichter in unserer Gruppe!

Wenn wir nicht gerade Lager und Gruppenstunden für die „Kleinen“ planen oder irgendwo in der Weltgeschichte unterwegs sind (Hike, Kirchentag oder bei anderen (ausländischen) Stämmen, etc.) haben wir immer viel Spaß zusammen, während wir immer wieder Neues ausprobieren, singen, spielen, diskutieren, uns selbst und unseren Glauben entdecken.

Das Tolle ist, dass man auch als Jugendlicher oder Erwachsener viel Spaß haben kann. Sei es in den Gruppenstunden, an Helferwochenenden oder auf dem Sommerlager.

Wir sind nicht gewöhnliche Pfadfinder, sondern welche von denen, die die Pfadfinderei mit Action verbinden! Dazu gehören natürlich auch Überfälle, bei denen wir andere Stämme und Lager in der Dunkelheit überfallen. Ziel dabei ist es nicht nur Kothen niederzulegen oder das Lager etwas aufzumischen, sondern auch den Wimpel zu klauen und etwas ins Lager hereinzuschmuggeln. Gerade auch so etwas ist das Wahre für echte Adrenalinjunkies!

Nicht gucken, sondern einfach kommen!